Shop Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Genuss am Gaumen +43 664 4373847

Detailinformationen

NUR 1 FLASCHE PRO PERSON - DANKE FÜR DAS VERSTÄNDNIS!

Details:       
50% Vol., 0,7 l

Serie:            
Old Particular – Consortium of Cards 2017

Name:        
King of the Hills

Lagerung:   

in einem Single Refill Butt

Besonders: 

im Februar 1997 destilliert, im Mai 2017 abgefüllt
nur 626 Flaschen abgefüllt
nach der „Queen of the Hebrides“, einem 18-jährigen Laphroaig, nun der 2. Release der 4-teiligen „Consortium of Cards“ Serie

Verkostung:

in der Nase mit einer wunderbaren Cerealien-Süße, fein fruchtig & mit zestigen Aromen und ebenso Noten von frisch gebackenem Brot am Gaumen, das lange Finish zeigt tolle Noten von getoasteter Eiche, intensiver Vanille & warmen „Hörnchen“ – ein wunderschöner „Breakfast Whisky“ also :-)

Kundenmeinungen
Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Teilen Sie Ihre Meinung anderen Usern mit:

Bewertung abgeben

Zusatzinformationen