Shop Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Genuss am Gaumen +43 664 4373847

Kilchoman * alle Preise inkl. MWSt.

Die Destillerie Kilchoman liegt auf der Isle of Islay und wurde im Jahr 2005 von Anthony Willis gegründet und war damit die erste neu gegründete Destillerie auf der Isle of Islay seit 124 Jahren. Im September 2009 wurde der erste Whisky der Brennerei, der "Inaugural Release" auf den Markt gebracht. Das Jahresproduktionsvolumen liegt bei ca. 190.000 Liter.

Die Gerste für die Produktion wird von Kilchoman zum Teil noch selbst auf der Farm (30% Islay Barley) geerntet und den eigenen Malting Floors gemälzt, wobei die gemälzte Gerste einen Phenolgehalt von ca. 30 ppm aufweist. Die restlichen 70% Gerste werden mit einem Phenolgehalt von 50 ppm von den Port Ellen Maltings bezogen. Die Brennerei verfügt über 1 Mash Tun (1,2 t Gerste) und 6 Wash Backs aus Edelstahl und destilliert in 1 Wash Still (3.230 l Fassungsvermögen) und 1 Spirit Still (2.070 l Fassungsvermögen), welche zu den kleinsten Stills in Schottland gehören. Das Herzstück wird von 75% - 65,5% abgetrennt. Für die Reifung des Spirit bzw. der Whisky werden ausschließlich First Fill Bourbonfässer von Buffalo Trace und First Fill Oloroso Sherryfässer vonMiguel Martinez aus Spanien gefüllt. Eine Besonderheit - die besonderen Abfüllung von Kilchoman (Port, Sherry, Madeira, etc.) werden ausschließlich in diesen Fässern gereift und erst anschließend gemeinsam mit Bourbon-Casks (wie zB.: beim Sanaig) gevattet.

Aktuell wird bei Kilchoman an einem neuen & größeren Malting Floor mit Kiln gebaut. Wann dieser fertig ist? "It takes, how long it takes." :-)