Shop Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Genuss am Gaumen +43 664 4373847

Bladnoch * alle Preise inkl. MWSt.

Die Destillerie Bladnoch liegt im gleichnamigen Ort Bladnoch in der Region Lowlands und ist die südlichste schottische Whiskybrennerei. Gegründet wurde Bladnoch im Jahr 1817 von den beiden Brüdern Thomas & John McClelland. 1993 wurde die Destillerie komplett geschlossen, wobei im Jahr 2000 wieder mit der Produktion begonnen wurde, nachdem Raymond Armstrong die Destillerie im Jahr 1994 gekauft hatte. Bereits 2014 wurde die Destillerie aber wieder geschlossen. Derzeit ist die Destillerie im Besitz des australischen Geschäftsmann David Prior, der im Jahr 2017 die Destillerie renovierte & umbaute. Seit Juli 2017 wird endlich wieder New Make destilliert und zum großen 200-Jahr-Jubiläum wurden gleich 3 neue Releases auf den Markt gebracht - Bladnoch Samsara, Bladnoch Adela 15 Jahre und Bladnoch Talia 25 Jahre. Bis 2018 soll das neue Visitor Centre fertig gebaut sein & bereit interessierte Besucher zu begrüßen.

Früher war die Brennerei mit einem Edelstahl Mash-Tun & 6 Washbacks aus Oregon Pine ausgestattet. Destilliert wurde in einem Wash- & einem Spirit Still. Seit 2017 wird in 4 Wash Stills destilliert. Bladnoch verfügt über 11 Warehouses, wobei nur 1 Stück davon für die eigene Lagerung verwendet wird - die restlichen Warehouses stehen anderen Destillerien zu Lagerzwecken zur Verfügung.