Shop Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Genuss am Gaumen +43 664 4373847

Highland Park * alle Preise inkl. MWSt.

Die Destillerie Highland Park liegt im Ort Kirkwall auf den Orkney Islands und wurde 1798 von David Robertson gegründet. Allerdings wurde bereits zuvor an selbigem Ort von Magnus Eunson illegal Whisky gebrannt - es wird oft von ihm als eigentlicher Gründer der Destillerie gesprochen. Jetziger Eigentümer ist "The Edrington Group" und die Jahresproduktionskapazität liegt bei ca. 2,5 Mio. Liter, wobei ein großer Teil der Produktion für die Herstellung des Famous Grouse-Blend verwendet wird.

Die Brennerei entnimmt das Wasser zur Produktion aus Crantit Spring und verfügt über 1 Mash Tun mit 12 t Fassungsvermögen, welcher aber immer nur bis zur Hälfte gefüllt wird, und über 12 Wash Backs aus Oregon Pine. Destilliert wird in 2 Wash Stills und 2 Spirit Stills. Ein Teil des Malz, das für die Produktion verwendet wird, wird noch auf dem eigenen Malting Floor gemälzt und über Torffeuer getrocknet. Für die Reifung der Highland Park Single Malts werden zum größten Teil spanische Oloroso Sherryfässer verwendet.