Shop Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Genuss am Gaumen +43 664 4373847

Starkbier vom Brauhaus Gusswerk

Dies Irae

Dies Iræ ist ein extremes Starkbier (Barley Wine), handwerklich gebraut im Brauhaus Gusswerk in Salzburg. Seine Zutaten: Österreichische Bio-Spezialmalze, Summit- und Cascade-Bio-Hopfen aus dem Yakima-Valley in den USA und eine doppelte Gärführung aus Unter- und Obergäriger Spezialbierhefe. Fruchtig im Antrunk, unterlegt von feinen Bittermandeln kommt der Genuss gewaltig auf die Zunge. Töne von Grapefruit mischen sich harmonisch in den elegant-kräftigen Körper.

Genießen Sie Dies Iræ als Aperitif oder Digestif, am besten bei ca. 12°C und aus dem Weinglas. Es eignet sich aber auch bestens zur weiteren Lagerung und geschmacklichen Reifung im Bockbierkeller. Sie werden überrascht sein, wie sich Dies Iræ im Laufe der Zeit entwickeln kann!

Extremes Starkbier (Barley Wine, Alkohol: 10,9%vol. Alk., Stammwürze: 23,9° Stw.)

Bier des Jahres 2012, Expertenverkostung bier.pur 2012: Platin

Krinnawible - unser eigene Whiskybier-Genuss

Dieses, fürwahr extreme, Starkbier, welches aus über Torf geräuchertem Malz in Salzburg eingebraut wurde, ist ein einzigartiges Meisterstück. Die Zusammenkunft von schon in Vergessenheit geratener Braukunst und der jahrhundertealten Kompetenz von Whiskydistillern vereint sich in diesem magischen „Genuss am Gaumen“. 14,5 % Vol. Alkohol, 28,8° Stammwürze & Zutaten, die es in sich haben – zum Gären gebracht mit unter- und obergäriger Starkbierhefe. Nach dem Brauen in Salzburg ist das „Krinnawible“ für mehrere Monate in Eichenfässern der schottischen „Isle of Arran Distillery“ im Koblacher Kummenberg nachgereift. Das Ergebnis ist ein magisches Feuerwerk an Geschmack, Genuss & Entspannung.

Wir sind sehr stolz auf unsere erste gemeinsame Genusskooperation – hier trifft Salzburger Braukunst auf eine mystische Sage aus dem Ländle - und freuen uns, dass seit Juli 2015 nun auch schon die zweite Abfüllung "Krinnawible Edition 2015" auf dem Markt ist. Soviel sei gesagt...in Kürze folgt das Krinnawible III. - welches seit Juni 2015 im Koblacher Kummenberg in Ex-Tennesse-Casks reifen durfte.

Genießen Sie das Krinnawible als Aperitif oder Digestif, am besten bei ca. 12 – 14°C aus einem Weinglas, damit sich die vollen & intensiven Geschmacksaromen bestens entfalten können. Einmal geöffnet, kann das Krinnawible bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden, um zu einem späteren Zeitpunkt erneut für Genuss zu sorgen.

Extremes Whisky-Starkbier, 14,5 %vol Alk, Stammwürze: 28,8° Stw.

PLATIN bei der Verkostung Holzfassgereifter Biere des österr. Genussmagazins bier.pur - Ausgabe 01/2014
SILBER beim Global Craft Beer Award in Berlin - Juni 2014
PLATIN bei der Verkostung des österr. Genussmagazins bier.pur - Ausgabe 03/2014
GOLD beim Concurs International de Lyon 2015 in Frankreich

Lassen Sie sich von unserem Whiskybier Krinnawible & den Starkbieren vom Brauhaus Gusswerk begeistern.